Benefitzspiel Christophorus Haus

Liebe Fußballfreunde!

Auch in diesem Jahr wird in Lengde wieder Gutes getan. Nachdem unser letztes Benefizspiel gegen Uwe Hain & Friends ein voller Erfolg war, kreuzen wir nun mit der Traditionself von Hannover 96 die Klingen. Wir, das ist die ehemalige Ü32–Mannschaft der SG Harly, bestehend aus den Vereinen FG Vienenburg, WSV Wiedelah, SV Weddingen, TSV Immenrode und TSV Lengde, die aus allen Himmelsrichtungen für dieses Ereignis zusammengetrommelt wurde. Unsere Kreisligalegenden treffen am Freitag, den 21.06.2019 um 18:30 Uhr im Lengder Ohebachstadion auf ehemalige Bundesliga – Haudegen von Hannover 96.

Welche Spieler uns der Club von der Leine schicken wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Allerdings liest sich der Kader sehr gut. Die Älteren unter uns werden sich sicher noch an namhafte Spieler wie Günter Hermann, Steven Cherundolo oder Fabian Ernst erinnern. Ebenso steht der Vienenburger Lars Fuchs im Kader, der schon im letzten Jahr hier in Lengde auf dem Platz stand.

Die Einnahmen aus dieser Partie kommen in diesem Jahr dem Hospiz „Christophorus Haus“ in Goslar zugute. Wer sich über die Arbeit dieser Einrichtung informieren möchte, die sich hauptsächlich durch Spenden, Mitgliederbeiträgen und vielen ehrenamtlichen Helfern trägt, klickt bitte auf die folgende Seite.

www.hospiz-goslar.de

Alle weiteren Infos zur Aufstellung, Kartenvorverkauf etc. folgen in Kürze.

momo