A+ R A-

Sparten des TSV Lengde

Fußball

Sparte Fußball des TSV Lengde

Tischtennis

Sparte Tischtennis des TSV Lengde

Fußball Sen.

Sparte Fußball Senioren des TSV Lengde

Gymnastik

Sparte Gymnastik des TSV Lengde

Reiten

Sparte Reiten des TSV Lengde auf dem Falladahof

Jugendfußball

Sparte Jugendfußball des TSV Lengde

TSV Lengde vs SV Schladen II

  • Veröffentlicht: Dienstag, 22. Juni 2021 00:19
  • Zugriffe: 1411

Spielbericht der Partie unserer 1. Herren gegen die Reserve des SV Schladen

Nach Langer Zeit ist endlich Mal wieder der Ball im Ohebachstadion gerollt. Die neuformierte Mannschaft um Trainer Christoph Winter trat mit 24 Spielern an, die Alle ihre Einsatzzeiten bekamen. Bei herrlichem Wetter ertönte der Anpfiff um 15 Uhr gegen den SV Schladen vor vollem Haus.
Die junge Mannschaft hatte einen sehr nervösen Start hingelegt und geriet prompt nach den ersten beiden Abschlüssen der Schladener in der 5. und der 6. Minute ins Hintertreffen. Ein Fehler im Aufbau und ein Fernschuss sorgten für die Führung der Gäste. Als die junge Elf so langsam selber am Spielgeschehen teilnahm, erwischte es sie eiskalt, als der nächste Abschluss der ebenfalls noch jungen Schladener Elf wieder in unserem Heimtor einschlug.
Nach nur 20 Minuten stand es somit 3:0 für Schladen. Trainer Winter nahm nun die ersten Wechsel vor. Ab diesem Zeitpunkt wurde es ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Felix Bormann hatte den Anschlusstreffer auf dem Fuss, doch leider versagtem ihm die Nerven vor dem gegnerischen Tor. Es war ein hart umkämpftes Spiel, wobei die Lengder nie aufgegeben haben und die Zuschauer voll auf Ihre Kosten kamen.
Zur Halbzeit wechselte Winter die komplette Elf aus und brachte frische Kräfte. Die neuen Jungs setzten dort weiter an, wo die Anderen aufgehört hatten und drückten die Schladener fast nur noch in Ihre eigene Hälfte. Viele Torabschlüsse, gut geführte Zweikämpfe, Vuwuzelas und eine Trommel brachten den Ohebach so langsam zum Beben. Die Jungs kämpften um jeden Ball, verpassten aber immer wieder die Torabschlüsse. Als Leon Riederer dann noch sein besonderes Grinsen dem Schiedsrichter gegenüber auflegte, musste Winter auf Rat des guten Schiedsrichters kurzerhand auswechseln. In der Druckphase der Heimelf fiel dann auch das nächste und somit 4. Tor für die Gäste aus Schladen. Durch einen sauber gespielten Konter machten sie somit den Sack zu. Wenig später versetzte der besonders starke Abwehrchef Bastian Tellmann, der hinten alles wegholte, das Ohebachstadion in eine Schrecksekunde. Dieser verletzte sich wieder schwer am Knie. Die Diagnose steht noch aus. Dennoch senden wir ihm schon jetzt die besten Genesungswünsche.
 
Kurz vor Schluss durften aber auch die Heimfans noch jubeln. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld netzte der Lengder Spielmacher Robin Suchetzky zwischen die 2 Pfosten von Tom Junker zum Lengder Ehrentreffer ein. Dann war Schluss mit dem 1. Spiel der neuen Lengder Mannschaft.
Alles im allen ein gutes Spiel der Heimjungs, was das Endergebnis von 1:4 leider nicht wiederspiegelt.
 
Ganz grosser Dank geht an alle Zuschauer, die den Weg ins Ohebachstdion fanden und uns unterstützt haben. Wir hoffen darauf, dass wir Euch am nächsten Sonntag wieder am Ohebach begrüßen dürfen. Dort trifft unsere Elf dann auf die TSG Jerstedt. Anstoß ist um 15 Uhr am Ohebach.
Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder gesorgt.

Bis dahin bleibt Gesund Euer TSV

Facebook TSV Lengde

Sportheim TSV Lengde

Sport- und Spielstätte des TSV Lengde. Die Mannschaften des TSV Lengde trainieren und richten Ihre Heimspiele hier auf dem Rasenplatz aus. Die Anfahrt erfolgt über die Autobahn A395, Abfahrt Lengde oder über die Lengder Straße aus Richtung Beuchte.

Erreichbar über: 

+49 5324 1320

info@tsvlengde.de

Hopfenberg 10a
38690 Goslar / Lengde

Lageplan TSV Lengde