Im Ohebachstadion ruht der Ball

Die Befürchtungen haben sich bestätigt. Das Spiel am vergangenen Sonntag gegen die Reserve des GSC war das letzte im Kalenderjahr 2019. Grund dafür ist der katastrophale Zustand unseres Platzes durch massiven Schädlingsbefall.
Nach Rücksprache mit dem für uns zuständigen Staffelleiter, haben wir uns dazu entschlossen, vorerst alle restlichen Heimrechte der Hinrunde zu tauschen. Die Anträge an die entsprechenden Vereine sind bereits gestellt.

So verschaffen wir uns, und vor allem der zuständigen Stadt Goslar etwas mehr Zeit,um endlich Herr der Lage zu werden.
Leider ist der nächste Termin einer weiteren Ortsbegehung mit der Unteren Umweltbehörde erst am 28.10. Insofern dürfte eine baldige Lösung des Problems kaum möglich sein.
Für uns heißt es jetzt „Warten“. Sollten sich Neuigkeiten ergeben,werden wir darüber berichten.

Wir sehen uns auf irgendeinem Sportplatz!
Aber leider nicht in Lengde

 

Schönes Wochenende